1
2
3
4

Klassenfahrt nach Scheidegg - 7c

20.07.2018

Klassenfahrt nach Scheidegg - 7c

Klettern, klettern, wandern, wandern...

Am 16.04.2018 startete für die Klasse 7c ihre Klassenfahrt mit Frau Klima, Herrn Knauss und Herrn Caré. Sie fuhren nach Scheidegg ins Allgäu. Der Treffpunkt war um 8:35Uhr am Bahnhof. Erst ist die Klasse mit dem Zug gefahren und musste ein paar Mal umsteigen. Danach sind sie in einem Bus bis zur Sportalm in Scheidegg gefahren. Als sie dann da ankamen, wurden ihnen die Regeln erklärt und sie haben ihre Sachen abgelegt und sind danach zum Skywalk Allgäu gewandert. Leider hat es an diesem Tag ein bisschen geregnet, so dass die Aussicht nicht so schön war. Abends war Freizeit. Manche haben Tischtennis gespielt oder in der Indoorhalle Fußball.

Am nächsten Tag gab es zuerst Frühstück. Um 9 sind sie dann in der Kletterhalle klettern gegangen. Die Schüler*innen mussten sich in 3er-Gruppen selbst sichern. Das hat bei allen gut geklappt. Danach sind sie wieder wandern gegangen, auf eine Erlebniswanderung mit Aufgaben. Das war nicht so gut, weil nicht alle zugehört und mitgemacht haben. Dann haben sie für alle Aufgaben ziemlich lange gebraucht.

Am Mittwoch waren sie wieder klettern, aber im Hochseilgarten was neben der Sportalm war. Manche sind bis nach ganz oben geklettert. Es gab wackelige Balken, Reifen oder einfach Seile, an denen man schwingen konnte. Dann sind sie zu einem großen Wasserfall gelaufen und waren im Reptilienzoo. Die die wollten konnten sich eine Königspython um den Hals legen lassen. Abends hatten sie wieder Freizeit. Manche sind in die Kletterhalle zum Bouldern mit Frau Klima und Herrn Caré.

Am Donnerstag, dem vorletzten Tag, sind sie dann mit dem Bus nach Bregenz gefahren. Dort sind sie mit einer Seilbahn 1046m hoch gefahren bis zu einem Berg, dem Pfänder. Den Berg sind sie dann runtergewandert bis zu der Stadt. Die Wanderung ging sehr lange und es war sehr heiß. In der Stadt wurde von den Lehrern ein Zeitpunkt ausgemacht und die Klasse durfte sich dann in Gruppen in der Stadt frei bewegen. Viele waren Eisessen. Am Abend wurde dann gegrillt.

Am nächsten Tag haben sie gefrühstückt und sind danach losgefahren, zurück nach Singen. So gegen 15:00Uhr waren sie wieder in Singen. Der Klasse 7c bleiben schöne Erinnerungen.          

Bericht: A. Zenuni, 7c

Bilder: B. Klima & S. Knauss

Kontakt

Ekkehard-Realschule

Ekkehardstraße 1
78224 Singen (Hohentwiel)

07731 9123230 

Kultusministerium Baden-Württemberg

kmNews zu den aktuellen Entwicklungen

Die ERS arbeitet mit School Fox 

Schul-Messenger

by FoxEducation

School Fox
MoDiMiDoFrSaSo


12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930


Keine Einträge vorhanden

GFS Info

Einen erweiterten Leitfaden zum Erstellen einer GFS findet ihr hier

Informationen zur Hauptschul-Abschlussprüfung

Informationen zur Realschule-Abschlussprüfung

Informationen zum Wahlpflichtfach ab Klasse 7

Ekkehard-Realschule Singen hat bei www.schulhomepage.de das Gütesiegel für eine professionelle Schulhomepage in bronze erreicht.