1
2
3
4

Babysitterkurs an der ERS

06.07.2019

Babysitterkurs an der ERS

Babysitter

Trotz Temperaturen von weit über 30 Grad und Singener Stadtfest nahmen 9 Schülerinnen und Schüler unserer Ekkehard-Realschule am Freitagnachmittag und am Samstag an einem Babysitterkurs der AWO teil.

Diese Schülerinnen und Schüler haben nun nicht nur die Möglichkeit, sich ein wenig Geld zu verdienen, sie haben sich auch eine Zusatzqualifikation erworben. Frau Anheier (Foto: hintere Reihe, zweite von rechts) hat unsere Schülerinnen und Schüler in allen Bereichen des Babysitter-Seins fit gemacht.

Themen waren:

  • Rechte und Pflichten der Babysitter
  • Vertragliche Vereinbarungen
  • Kindliche Entwicklungsstufen
  • Säuglings- und Kleinkinderpflege
  • Unfallverhütung
  • Beschäftigung von Kleinkindern

Ebenfalls wurden alle Fragen rund um das Babysitten beantwortet:

  • Wie komme ich an einen Babysitter Job?
  • Was mach ich eigentlich, wenn das Kind weint und nicht zu beruhigen ist?
  • Wie wickele ich ein Baby?
  • Was mach ich, wenn sich ein Kind mal verletzt?
  • Wie beschäftige ich kleinere Kinder und wie kann ich sie am besten ablenken, wenn sie anfangen nach der Mama zu fragen?

Am Samstag schlossen alle 9 Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Kurs mit erfolgreich bestandener Prüfung ab und erhielten ein Zertifikat, einen sogenannten Babysitter-Pass, als Nachweis.

Wir gratulieren! Die erfolgreich ausgebildeten Babysitter können nun erste „Berufserfahrungen“ an unserer Schule sammeln. Lehrerinnen und Lehrer können die Babysitter an Präsenznachmittagen für ihre Kinder buchen. So können die Babysitter ihr Taschengeld aufbessern und die Lehrerinnen und Lehrer mit kleinen Kindern haben nachmittags nun kein Betreuungsproblem mehr.

Text und Bild: U. Rottinger